Führungen

Der Verein Kunst am Moltkeplatz KaM bietet Führungen auf dem Moltkeplatz mit Erläuterungen zu dem Skulpturenensemble an … abgestimmt auf den jeweiligen Teilnehmer*innenkreis … auf Wunsch auch in englischer Sprache. Je nach Zeitrahmen und Wünschen ist ein anschließender Rundgang durch die Nachbarschaft des Moltkeviertels möglich. […]

Jahresarchiv 2019

Dies ist eine weitgehend unbebilderte Version des Archivs 2019. Für die ursprüngliche Version (pdf; mit Bildern – aber ohne funktionierende Links) siehe hier. Für Presseartikel aus diesem Jahr siehe hier. 2019 Am 4. Dezember 2019 wurde das temporäre Werk Bankett Gruppe 2 von Phung-Tien Phan von […]

Phung-Tien Phan: Bankett Gruppe 2, 2018

Acht einzelne Teile: Beton, Metall, Lack; Zaun: Holz, Polycarbonat, Foto 57 x 1405 x 870 cm (H x B x T) Die Rasenfläche scheint von unbekannten Wesen bevölkert zu sein: verschiedenfarbig schillernde Formen, auf fragilen Beinen stehend. Man denkt an überdimensionale Käfer oder Insekten. Sechs […]

Phung-Tien Phan: Bankett Gruppe 2, weiteres

Vernissage am 11. November 2018 mit Einführung durch Dr. Anna Fricke Einladungskarte zur Vernissage hier und hier; A2-Plakat hier: Aufgrund des Wetters musste die Vernissage, die bei dem Werk auf der Skulpturenwiese begann, kurzfristig in die gegenüberliegende Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche SELK verlegt werden, die dankenswerterweise […]

Literatur

Literatur zum Kunststandort Moltkeplatz: Zum Kunststandort Moltkeplatz seit 1982, zum Verein KaM e.V. seit 2006 und zu den permanenten und den temporären Kunstwerken: KUNSTAMMOLTKEPLATZ ‒10 Jahre Kunst am Moltkeplatz KaM e.V. ‒ 35 Jahre Skulpturenwiese Moltkeplatz; 52-seitige Broschüre über den Zeitraum 1982‒2017; Autoren: Uwe Rüth […]

Heinz Breloh: Lebensgröße, 1994

Bronze; 201 x 159 x 152 cm (H x B x T) „Sein Werkzeug ist der ganze Leib: Heinz Breloh (1940‒2001) bearbeitete mit der ganzen Kraft seines nackten Körpers nach einer festgelegten Choreographie eine immer fester werdende Gipsmasse. ‚Er umfängt den Klotz mit den Armen, […]

Heinz Breloh: Entstehung einer Lebensgröße

Am 4. November 2019 zeigte Dr. Paul Breloh, Mitglied der Erbengemeinschaft Breloh – im Anschluss an eine Mitgliederversammlung des Vereins Kunst am Moltkeplatz KaM e.V. – im SELK-Gemeindesaal einen Film, der seinen Bruder, den Bildhauer Heinz Breloh (1940‒2001), bei den Arbeiten zum Schaffen einer Gipsform […]

Über uns

Über uns Unser Verein wurde im Juni 2006 von Bürger*innen des Moltke­­viertels gegründet, um den Erhalt des Skulpturenparks auf dem Moltke­platz lang­fristig zu sichern. Im Rahmen von Patenverträgen mit den Eigen­tümer*innen der Skulpturen und der Stadt Essen hat der Verein seit 2007/2008 die Verantwortung für […]

Christian Odzuck: Atlanten, weiteres

Eröffnung Am 11. Oktober 2020 fand die Eröffnung des Werkes Atlanten von Christian Odzuck statt, das als achtes Werk der Reihe junge Kunst am Moltkeplatz bis September 2021 auf der Skulpturenwiese ausgestellt ist. Einladungskarte hier und hier, -plakat hier. Mehr als 120 Personen waren der […]